Die thermische Solaranlage gehört im Neubau schon fast zum Standard, in den meisten Fällen ist es eine Anlage zur Unterstützung der Trinkwassererwärmung, es gibt aber auch die Möglichkeit die Heizung mit der Solarwärme zu unterstützen, hierfür ist dann ein solargeeigneter Pufferspeicher mit Trinkwasserspeicher erforderlich, hier gibt es dann auch die Möglichkeit einen wassergeführten Kamin an zu schließen, oder auch andere zusätzliche Wärmequellen. Hierzu beraten wir Sie gerne.

Thermische Solaranlage 2 Cosmo Sol Kollektoren mit ca. 2,5 m²/ Stck

Solarspeicher 300 l (für 2 Kollektoren) mit Brennwerttherme Brötje WBS

ANGEBOT